Queen and Blood

|Werbung|

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Aus diesem Grund kennzeichne ich diesen Beitrag mit |Werbung|. Für meine Beiträge werde ich grundsätzlich nicht bezahlt.

Queen and Blood jane fetzer
Bildquelle: Jane Fetzer, Lxy

Allgemeines:

Queen & Blood ist am 27.07.2018 als zweiter Teil einer Reihe bei Lyx erschienen. Das Paperback hat 393 Seiten und wird ab einem Lesealter von 14 Jahren empfohlen. Lyx gehört zu Bastei Lübbe und legt vor allem romantische Fantasy auf. Auch Queen & Blood ist in das Genre der romantischen Fantasy einzuordnen.

Den ersten Band, Bird & Sword, der Autorin Amy Harmon habe ich nicht rezensiert, aber selbstverständlich gelesen. Auch der zweite Band hat ein sehr ästhetisches Cover, das Blicke auf sich zieht.

Inhalt:

„Kjell von Jeru kannte seinen Platz – Soldat, Krieger der Krone, Bastardbruder des Königs – und war damit zufrieden. Doch seitdem er seine Gabe als Heiler erkannt hat, ist die einfache Ordnung seiner Welt aus den Fugen geraten. Als er eine junge Frau sterbend in der Wildnis findet, rettet er ihr mithilfe seiner Kräfte das Leben. Die geheimnisvolle Sasha, die nichts über ihre Vergangenheit weiß, hält sein Herz vom ersten Moment an ihn ihren Händen, ganz gleich, wie sehr er sich dagegen wehrt. Doch als Sashas wahre Identität ans Licht kommt, droht ihre Liebe an der Wirklichkeit zu zerbrechen …“ (Quelle: Lyx)

Meine Meinung:

Bird & Sword ist ein Buch, das mir gut gefallen hat. Es ist kein Buch, für das ich in einer Bewertung fünf Herzen vergeben hätte, aber ich habe es gerne gelesen und es war mehr als ein Buch für zwischendurch. Oftmals überraschen Autoren in einem zweiten Band, arbeiten Kritik der Leser ein oder beleuchten ganz andere Aspekte einer Geschichte. Deshalb war ich umso gespannter auf den zweiten Teil der Reihe und wollte ihn unbedingt lesen. Ich fragte mich, ob Amy Harmon es schaffen würde, die Geschichte auf unerwartete Art und Weise oder beispielsweise mit ganz anderen Charakteren, die vorher nur eine kleinere Rolle gespielt haben, umzusetzen.

Amy Harmon tut das. Sie beleuchtet einen anderen Aspekt, andere Charaktere und schreibt dadurch eine ganz neue Geschichte innerhalb der Geschichte. Klingt eigentlich nach ganz viel Potential und einem faszinierenden zweiten Band – oder?

Aber leider schafft Amy Harmon es dennoch nicht, einen für mich lesenswerteren zweiten Teil zu schreiben. Ich hatte große Schwierigkeiten mit Queen & Blood. Selten habe ich ein so vorhersehbares und offensichtliches Buch gelesen. Ich konnte einige Dialoge beinahe nicht ertragen. Für so viel durchschaubare Romantik bin ich wohl einfach die falsche Leserin. Ich kann mir vorstellen, dass Queen & Blood ein schönes Buch für einen gemütlichen Lesenachmittag sein kann. Wenn man sehr, sehr gerne romantische Bücher mit einer Prise Fantasy liest.

Aber es braucht eben für jedes Buch den richtigen Leser. Da ich das offensichtlich nicht bin, sehe ich bei diesem zweiten Band von einer Herz-Bewertung ab. Ich lege euch nur ans Herz, euch genau zu überlegen, ob ihr ein Leser für dieses Buch seid, damit es ihm bei euch besser ergeht als bei mir.

 

Ein Gedanke zu “Queen and Blood

  1. Guten Morgen,
    tatsächlich hat mir der zweite Band auch wieder ganz gut gefallen. Aber da muss ich auch zu sagen, dass ich Liebesgeschichten schon recht gerne mag 😀 Dennoch kann ich auch verstehen, wenn man mit dem Buch nicht so zurecht kommt. Es ist unglaublich ruhig gestaltet und ja auch die Vorhersehbarkeit ist durchaus immer mal gegeben. Es ist ein süßes Buch für einen regnerischen Lesenachmittag oder -abend. 🙂 Aber es kann einfach nicht jedes Buch immer gefallen. Das nächste wird wieder besser 😉

    Liebe Grüße, Toni

    Gefällt mir

Wenn du an dieser Stelle einen Kommentar hinterlässt, gibst du dadurch die Zustimmung dazu, dass WordPress diesen Komentar und deine angegebenen Daten speichert.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s